Medizinische Trainingstherapie

Krankengymnastik am Gerät

Medizinische Trainingstherapie (MTT) und Krankengymnastik am Gerät (KGG) sind im Grunde das Gleiche. Das Trainieren soll Sie möglichst schnell wieder fit, beweglich und leistungsfähig machen.

Geübt wird an medizinischen Trainingsgeräten, ein gezieltes Aufbautraining unter Anleitung eines speziell geschulten Physiotherapeuten. Enorm wichtig z.B. nach Verletzungen, Operationen, Osteoporose oder einer Erkrankung. 

Ziele der gerätegestützten Krankengymnastik sind:

  • Verbesserung der Ausdauer und Kraft
  • Reduzierung bzw. Vermeidung von Schmerzzuständen
  • Rehabilitierung von Problembereichen Ihres Körpers
  • verbesserte Haltung und Koordination
  • Stabilisierung bei Rückenproblemen und von Gelenken
  • Bewegungsabläufe trainieren

Normalerweise wird die KGG von einem Arzt auf Rezept verordnet. 

Bei Ihrem ersten Termin bekommen Sie von einem unserer Physiotherapeuten einen Trainingsplan und eine gründliche Einweisung in die Trainingsgeräte. 

Die Übungen sind schnell zu erlernen und haben immer das Ziel, dass Sie die Bewegungen selbstständig durchführen können und Ihren "Radius" erweitern. Wie schnell Sie wieder schmerzfrei und beweglicher werden, hängt sehr von Ihrem persönlichen Einsatz ab. 

Im Training geht es nicht nur um Ausdauer und Kraft. Ziel ist es vor auch, dass Sie die Bewegungen im Alltag wieder ohne Einschränkungen und unabhängig von anderen ausüben können. Muskelaufbau und Leistungssteigerung sind auch eine wichtige Prävention gegen Rückenprobleme und Verschleisserkrankungen. 

Trainingstherapie macht Spass und motiviert

Der Erfolg ist schnell sichtbar. Bei jedem Besuch im Trainingscenter können Sie Ihre Fortschritte spüren und sehen. Das motiviert, selbst wenn Sie im Training an Ihre Grenzen gehen.


Trainingstherapie macht Spass.

An den modernen Geräten können Sie  auch ganz genau messen, wie Sie Ihre Ausdauer und Leistungsfähigkeit zurückgewinnen. 

Krankengymnastik am Gerät darf nur von speziell ausgebildeten Physiotherapeuten und medizinischen Fitnessgeräten durchgeführt werden. Das Physiocenter Hörger ist von allen Kassen dafür zugelassen.